Activez JavaScript pour pouvoir utiliser le site.
mar., 24 nov. 2020
SV Waldhof Mannheim
Forum Waldh. Mannheim
Classement no. {n}  
MSV Duisburg
MSV Duisburg Forum
Classement no. {n}  
Info
SV Waldhof Mannheim   MSV Duisburg
Patrick Glöckner P. Glöckner Entraineurs G. Lettieri Gino Lettieri
5,15 mio. € Valeur marchande totale 5,55 mio. €
24,7 ø âge 25,3
Max Christiansen M. Christiansen Meilleur joueur V. Vermeij Vincent Vermeij
Partager le mot

12. Spieltag: SV Waldhof Mannheim - MSV Duisburg

13 sept. 2020 - 20:59 h
Sammel STT für die Spiele des SV Waldhof Mannheim

Da die Beteiligung hier im Forum im Moment leider gering ist, lohnt es sich nicht für jeden Spieltag einen Thread
zu eröffnen .

Deshalb werde ich hier immer den Startbeitrag anpassen.
Wenn jemand einen STT machen möchte kann er dies gerne machen.

Aber bis dahin werden wir hier über die Spiele des SV Waldhof diskutieren.

•     •     •

2 mal Spätzle(s)-Liga Meister
Heidenheim Tippspiel Meister 16/17
Thaibulls Heilbronn
Chok Dee - Kämpfe für deinen Traum
Die stärksten sind nicht die, die immer gewinnen.
Sondern die, die nicht aufgeben wenn sie verloren haben.
Pro: VfB Stuttgart & 1.FC Heidenheim 1846

Cette contribution a été editée pour la dernière fois par vfb4ever le 23 nov. 2020 À 06:52 h
Équipe de rêve: Waldh. MannheimWaldh. Mannheim
-
Marx
-
Verlaat
-
Just
-
Hofrath
-
dos Santos
-
Christiansen
-
Ferati
-
Schuster
-
Boyamba
-
García
-
Bartels
Es geht wieder los. Mit den Kölnern kommt gleich ein Schwergewicht nach Monnem. Ich wäre mit 1 Punkt zum Auftakt zufrieden. Zum Glück sind wieder Fans im Stadion.
Aufstellung ist schwierig , weiss man ja nicht , wer noch in Quarantäne ist.
Also auf geht's ihr Buwe ..
Mannheim vor 4.000 Zuschauern gegen Viktoria Köln


Sehr gut, dass wieder einige Fans ins Stadion dürfen. Gerade auch gegen so einen starken Gegner wie Viktoria Köln.

•     •     •

FC Bayern München

SG Sonnenhof Großaspach

Neckarsulmer Sport-Union

FSV Bad Friedrichshall


Peter WRIGHT - Mensur SULJOVIC - Martin SCHINDLER
Bisher wenig zu meckern..sehr wenig.

Da könnte was Interessantes zusammen wachsen.
Bitte weiter so Cool

•     •     •

~~~~ Ist die Zeit auch manchmal schwer, wir halten die Treue ~~~~
SV Waldhof Mannheim 07

Sympathien : Bayern München---Eintracht Frankfurt
Antipathie: <<<< St.Pauli>>>>
>>Mein Herz fing an zu schlagen...und es schlug in Blau und Schwarz!
Ja , das war doch ganz ansehnlich. Hätten eigentlich nach 2:0 Führung 3 Punkte sein müssen , aber wir sind ja erst am Beginn der Serie. Hoffe das die Verantwortlichen noch versuchen nachzulegen , Kader ist noch immer ziemlich dünn. daumen-hoch
War das ein Spiel gestern. In der ersten Hälfte haben die Buwe ein Feuerwerk abgebrannt. Tempo und Kombinationsfußball vom Feinsten. Leider hat man vergessen das Spiel bereits zur Pause zu entscheiden. Mit 2:0 war die Viktoria noch sehr sehr gut bedient.
Auch HZ 2 war nicht schlecht von Blau-Schwarz. Es gab genügend Chancen für weitere Tore. Allerdings hatten die Kölner auch den ein oder anderen Hochkaräter liegen lassen. Ich denke mit Seegert und Verlaat in der IV hätten wir das Ding nach Hause gebracht, da die Kölner sehr viel mit hoch und weit agierten. Just und Hofrath haben aber dennoch eine gute Partie in der IV gemacht.

Leider kein Dreier und trotzdem kaum enttäuschte Gesichter im Stadion. So einen guten Auftritt hat wohl kaum jemand erwartet. Daher gab es trotz verspielter Führung viel Applaus von den Rängen.

Jetzt geht es nach Dresden. Bin gespannt wie die Jungs sich dort schlagen.

•     •     •

support your local football club
Zitat von scotsman
War das ein Spiel gestern. In der ersten Hälfte haben die Buwe ein Feuerwerk abgebrannt. Tempo und Kombinationsfußball vom Feinsten. Leider hat man vergessen das Spiel bereits zur Pause zu entscheiden. Mit 2:0 war die Viktoria noch sehr sehr gut bedient.
Auch HZ 2 war nicht schlecht von Blau-Schwarz. Es gab genügend Chancen für weitere Tore. Allerdings hatten die Kölner auch den ein oder anderen Hochkaräter liegen lassen. Ich denke mit Seegert und Verlaat in der IV hätten wir das Ding nach Hause gebracht, da die Kölner sehr viel mit hoch und weit agierten. Just und Hofrath haben aber dennoch eine gute Partie in der IV gemacht.

Leider kein Dreier und trotzdem kaum enttäuschte Gesichter im Stadion. So einen guten Auftritt hat wohl kaum jemand erwartet. Daher gab es trotz verspielter Führung viel Applaus von den Rängen.

Jetzt geht es nach Dresden. Bin gespannt wie die Jungs sich dort schlagen.


Gut zusammengefasst. Der Auftritt macht definitiv Mut für die Zukunft. Aber dennoch ist es natürlich sehr ärgerlich, dass man nach dieser ersten Halbzeit das Spiel nicht gewinnt.

•     •     •

FC Bayern München

SG Sonnenhof Großaspach

Neckarsulmer Sport-Union

FSV Bad Friedrichshall


Peter WRIGHT - Mensur SULJOVIC - Martin SCHINDLER
Der geschasste User Still?? mit seinen Doppel Accounts schon wieder. augen-zuhalten
Da hat wohl jemand ein neues Betätigungsfeld für sich entdeckt.

•     •     •


Ob nun Varus oder Virus....
Niemand erobert den Teutoburger Wald!
Stur, hartnäckig, kämpferisch!

Vollblut Armine von ganzem Herzen!
Doch immer fest im Blick: Lilaweiss Osnabrück, die Dynamische SGD und den Stolz der Ostalb FCH!

Cette contribution a été editée pour la dernière fois par vfb4ever le 26 sept. 2020 À 19:33 h
AUFSTELLUNG
Dresden
K. Broll - Kulke , S. Mai , Knipping , C. Löwe - Weihrauch , Y. Stark , Horvath - Diawusie , Daferner , Vlachodimos

Reservebank:
Wiegers (Tor), J. Meier, Mar. Hartmann, Kade, Hosiner, Königsdörffer, Sohm

Trainer:
Kauczinski

Waldhof
Bartels - Marx , Just , Hofrath , Donkor - Saghiri , Christiansen , Costly , Ferati , Garcia - Martinovic

Reservebank:
Königsmann (Tor), Gohlke, dos Santos, Gouaida, Ünlücifci, Boyamba, Shala

Trainer:
Glöckner

•     •     •

2 mal Spätzle(s)-Liga Meister
Heidenheim Tippspiel Meister 16/17
Thaibulls Heilbronn
Chok Dee - Kämpfe für deinen Traum
Die stärksten sind nicht die, die immer gewinnen.
Sondern die, die nicht aufgeben wenn sie verloren haben.
Pro: VfB Stuttgart & 1.FC Heidenheim 1846
Ja starkstarkstark

Christiansen mit dem Tor zum 0:1 Cool

•     •     •

2 mal Spätzle(s)-Liga Meister
Heidenheim Tippspiel Meister 16/17
Thaibulls Heilbronn
Chok Dee - Kämpfe für deinen Traum
Die stärksten sind nicht die, die immer gewinnen.
Sondern die, die nicht aufgeben wenn sie verloren haben.
Pro: VfB Stuttgart & 1.FC Heidenheim 1846
Christiansen trifft kurz vor dem Halbzeitpfiff. Der Waldhof führt zur Pause mit 1:0. daumen-hoch

•     •     •

FC Bayern München

SG Sonnenhof Großaspach

Neckarsulmer Sport-Union

FSV Bad Friedrichshall


Peter WRIGHT - Mensur SULJOVIC - Martin SCHINDLER
Zitat von Liveticker vom kicker
Pause in Dresden! In einer intensiven Partie führen die Gäste aus Mannheim mit 1:0 durch den Treffer von Christiansen. Dynamo hatte über weite Strecken etwas mehr Spielanteile und zeigte sich in der Offensive öfter als Waldhof. Trotzdem führen die Mannheimer, da die Hausherren ihre Möglichkeiten nicht zu nutzen wussten.

•     •     •

2 mal Spätzle(s)-Liga Meister
Heidenheim Tippspiel Meister 16/17
Thaibulls Heilbronn
Chok Dee - Kämpfe für deinen Traum
Die stärksten sind nicht die, die immer gewinnen.
Sondern die, die nicht aufgeben wenn sie verloren haben.
Pro: VfB Stuttgart & 1.FC Heidenheim 1846
Mist wieder kurz vor Schluß der Ausgleich uglyugly

•     •     •

2 mal Spätzle(s)-Liga Meister
Heidenheim Tippspiel Meister 16/17
Thaibulls Heilbronn
Chok Dee - Kämpfe für deinen Traum
Die stärksten sind nicht die, die immer gewinnen.
Sondern die, die nicht aufgeben wenn sie verloren haben.
Pro: VfB Stuttgart & 1.FC Heidenheim 1846
Punkt in Dresden damit kann man leben.
Aber halt auch ärgerlich das man wie schon gegen Köln eine Führung verspielt hat.

•     •     •

2 mal Spätzle(s)-Liga Meister
Heidenheim Tippspiel Meister 16/17
Thaibulls Heilbronn
Chok Dee - Kämpfe für deinen Traum
Die stärksten sind nicht die, die immer gewinnen.
Sondern die, die nicht aufgeben wenn sie verloren haben.
Pro: VfB Stuttgart & 1.FC Heidenheim 1846
Ihr habt das schon gut gemacht muss ich sagen. Mir ham vorallem die One-Touch Pässe in der Offensive gefallen, davon sollten sich unsere Spieler mal ne Scheibe von abschneiden, zum Glück waren Mai und Knipping am Ende fast immer zur Stelle und haben die Abschlüsse verhindert oder zumindest erfolgreich gestört.
Durch unser Pressing und Gegenpressing konnten wir euch mehrfach zu Fehlern zwingen und den Ball erobern, leider haben wir nie wirklich was daraus gemacht.
Gefühlt für mich eher ein glückliches Unentschieden, denn insgesammt empfand ich euch schon als die bessere Mannschaft bzw waren wir die schlechtere (Und ja gibts nen Unterschied).
Cette contribution a été editée pour la dernière fois par SGD_Strike le 27 sept. 2020 À 15:35 h
Vor dem Spiel hätte ich den Punkt aus Dresden mitgenommen, letztendlich ist es nervig, dass man schon wieder 'ne Führung aus der Hand gibt..

Aber sei's drum. Die Leistung passt bisher, die Neuzugänge gefallen mir ausnahmslos sehr.

Am Samstag jetzt unbedingt gewinnen, dann würde ich von einen guten Saisonstart sprechen.

•     •     •

~~~~ Ist die Zeit auch manchmal schwer, wir halten die Treue ~~~~
SV Waldhof Mannheim 07

Sympathien : Bayern München---Eintracht Frankfurt
Antipathie: <<<< St.Pauli>>>>
>>Mein Herz fing an zu schlagen...und es schlug in Blau und Schwarz!
Wirklich bitter, dass man wieder ne Führung verspielt. Und dann noch so spät... schief

Und nächste Woche dann zuhause gegen Türkgücü München, die gut gestartet sind und generell auch ne hohe Qualität im Kader haben. Das wird auch nicht viel leichter.

•     •     •

FC Bayern München

SG Sonnenhof Großaspach

Neckarsulmer Sport-Union

FSV Bad Friedrichshall


Peter WRIGHT - Mensur SULJOVIC - Martin SCHINDLER
So , gegen die Münchner sollte jetzt ein Dreier drin sein und der Saisonstart wäre geglückt. Was mir noch Sorgen macht, ist das Fehlen weiterer Neuzugänge in der Spitze und auch der Breite. Langsam wird Die Zeit immer knapper..... Ich tipp mal auf einen 2:1 Heimsieg..
....
Équipe de rêve: Waldh. MannheimWaldh. Mannheim
-
Marx
-
Hofrath
-
Just
-
Donkor
-
Saghiri
-
Christiansen
-
Costly
-
Ferati
-
García
-
Martinovic
-
Bartels
Glöckner belässt es bei der gleichen Startaufstellung wie letzte Woche gegen Dresden.

•     •     •

FC Bayern München

SG Sonnenhof Großaspach

Neckarsulmer Sport-Union

FSV Bad Friedrichshall


Peter WRIGHT - Mensur SULJOVIC - Martin SCHINDLER
Équipe de rêve: Waldh. MannheimWaldh. Mannheim
-
Marx
-
Just
-
Hofrath
-
Donkor
-
Christiansen
-
Saghiri
-
Costly
-
Ferati
-
García
-
Martinovic
-
Bartels
AUFSTELLUNG
Waldhof
Bartels - Marx , Just , Hofrath , Donkor - Christiansen , Saghiri , Costly , Ferati , Garcia - Martinovic

Reservebank:
Königsmann (Tor), Gohlke, dos Santos, Gouaida, Ünlücifci, Boyamba, Shala

Trainer:
Glöckner

Türkgücü
Vollath - Park , Velagic , Berzel , Fischer - Kirsch , Erhardt , Barry , Sararer - Boere , P. Sliskovic

Reservebank:
Engl (Tor), Sorge, Gorzel, Laukart, Sijaric, Gabriele, Kircicek

Trainer:
Schmidt

•     •     •

2 mal Spätzle(s)-Liga Meister
Heidenheim Tippspiel Meister 16/17
Thaibulls Heilbronn
Chok Dee - Kämpfe für deinen Traum
Die stärksten sind nicht die, die immer gewinnen.
Sondern die, die nicht aufgeben wenn sie verloren haben.
Pro: VfB Stuttgart & 1.FC Heidenheim 1846
Das dritte Unentschieden in folge, aber diesmal bin ich zufrieden das die Mannschaft Moral gezeigt hat und sogar nach dem 2:4 noch einen Punkt geholt hat.

•     •     •

2 mal Spätzle(s)-Liga Meister
Heidenheim Tippspiel Meister 16/17
Thaibulls Heilbronn
Chok Dee - Kämpfe für deinen Traum
Die stärksten sind nicht die, die immer gewinnen.
Sondern die, die nicht aufgeben wenn sie verloren haben.
Pro: VfB Stuttgart & 1.FC Heidenheim 1846
  Options de post
Voulez-vous vraiment effacer tous les fils?

  Options mentor
Voulez-vous vraiment supprimer ce post?
  Alerter cette entrée
  Alerter cette entrée
  Signet
  Fils abonnés
  Entrée méritant lecture
  Entrée méritant lecture
  Entrée méritant lecture
  Options de post
Utiliser la recherche de fil si vous souhaitez bouger ce fil vers un autre fil. Cliquer sur créer fil si vous souhaitez que ce post devienne un fil en lui-même.