Activez JavaScript pour pouvoir utiliser le site.
sam., 23 mai 2020
SC Fribourg
Forum SC Fribourg
Classement no. {n}  
SV Werder Bremen
Werder Bremen Forum
Classement no. {n}  
Info
SC Fribourg   SV Werder Bremen
Christian Streich C. Streich Entraineurs F. Kohfeldt Florian Kohfeldt
133,73 mio. € Valeur marchande totale 118,80 mio. €
25,6 ø âge 25,0
Robin Koch R. Koch Meilleur joueur M. Rashica Milot Rashica
Partager le mot

27. Spieltag: SC Freiburg - SV Werder Bremen

21 mai 2020 - 13:52 h
  Étude
  % Votes
Klarer Heimsieg SC Freiburg
 26,7  8
Knapper Heimsieg SC Freiburg
 60,0  18
Remis
 00,0  0
Knapper Auswärtssieg Werder Bremen
 10,0  3
Klarer Auswärtssieg Werder Bremen
 03,3  1
Total: 30

L'étude est arrivée à échéance

Das erste Geisterspiel in der Heimgeschichte des SC Freiburg steht an: Am Samstag wird der SV Werder Bremen an der Dreisam zu Gast sein, alles zu der Partie bitte in diesen Thread. Spielbeginn ist um 15:30 Uhr, viel Spaß beim Spiel.

•     •     •

- Alle Träume klingen verrückt. Bis sie wahr werden -
Worauf wartet Streich. Grifo gelingt nichts und Kwon versauert auf der Bank.
Grifo... Ohne Worte.
Ok, kann mir das jetzt jemand erklären? Unsere beste Offensivkraft wird runter genommen?
Der SV Werder Bremen wird dass Spiel gewinnen und Christian Streich kann in der PK die Leistungen seiner eigen Spieler schönreden. BrüllendBrüllendBrüllendBrüllend
Viel zu spät der Platzverweis.

Ich fasse es nicht. Schon wieder Gulde.
Wird wieder nicht zählen.
Cette contribution a été editée pour la dernière fois par SCF_im le 23 mai 2020 À 17:19 h
Yesssssss!

Oh Mann
Cette contribution a été editée pour la dernière fois par Vino_Vegeta le 23 mai 2020 À 17:20 h
Wow..mehr als verdient!
Guldes erster Pass nach vorne landet im Tor.

•     •     •

NUR DER SCF
Oh nein
Jetzt bitte noch Zeit von der Uhr nehmen durch Wechsel smile
Unnötigste Niederlage der Saison. Der Schiri unterbindet die Fouls zu lasch, besonders in der ersten Hälfte, und über die Wechselpolitik von Streich kann man unendlich diskutieren, wirklich sinnvoll ist diese quasi nie.

•     •     •

Egal, was soll's?
Vielleicht wird es schlimmer,
klopfe auf Holz,
verlier nicht den Mut!
Nichts ist für immer,
alles wird gut!
Wie kann man bitte hinter dem Trainer stehen? Seit Jahren ist das unterirdische gegen Vereine von unten und es gibt nichtmal den Willen, etwas anders zu machen. Das ist schlichtweg Arbeitsverweigerung von der Bank. Jedes einzelne Mal von neuem und es wird einfach nur schlechter.
Nichtmal bei 5 Wechseln schafft er 3... Wie kann man so etwas noch verantworten.
Cette contribution a été editée pour la dernière fois par Peachum le 23 mai 2020 À 17:26 h
Sowas wie von Grifo regt mich auf.

Irgendwie muss doch mal einer rein.. oh man, oh man. Enorm ärgerlich.
Was macht Abrashi da... Oh weh oh weh. Ist das bitter.
Ist das peinlich... Ehrlich
Wieder einmal selten dämlich. Niederlage geht auf die Kappe Streichs. Wenn man die ganze Woche nur davon spricht, wie schlecht man gegen Teams aus den unteren Regionen spielt, kann es auch nix werden.
Gegen Frankfurt und Leverkusen erwarte ich nix, können interessante Wochen werden.
Cette contribution a été editée pour la dernière fois par FRxBR le 23 mai 2020 À 17:29 h
Oh man, so geil gespielt und dann so verloren. Echt bitter.
Unfassbar wie man hier ohne Tor aus der Partie geht. Ich bin völlig fassungslos. Viel Aufwand für null Ertrag.
Sorry bei aller Kritik an alle Protagonisten, die Niederlage war jetzt aber total unglücklich. Waren doch insgesamt die viel bessere Mannschaft.
Zitat von FRxBR
Wieder einmal selten dämlich. Niederlage geht auf die Kappe Streichs.


Inwiefern? Was hat er falsch gemacht?
  Options de post
Voulez-vous vraiment effacer tous les fils?

  Options mentor
Voulez-vous vraiment supprimer ce post?
  Alerter cette entrée
  Alerter cette entrée
  Signet
  Fils abonnés
  Entrée méritant lecture
  Entrée méritant lecture
  Entrée méritant lecture
  Options de post
Utiliser la recherche de fil si vous souhaitez bouger ce fil vers un autre fil. Cliquer sur créer fil si vous souhaitez que ce post devienne un fil en lui-même.