Activez JavaScript pour pouvoir utiliser le site.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
sam., 6 avr. 2019
VfB Stuttgart
Forum VfB Stuttgart
Classement no. {n}  
1.FC Nürnberg
1.FC Nürnberg Forum
Classement no. {n}  
Info
VfB Stuttgart   1.FC Nürnberg
Markus Weinzierl M. Weinzierl Entraineurs
79,63 mio. € Valeur marchande totale 43,70 mio. €
24,3 ø âge 25,4
Partager le mot
28. Spieltag: VfB Stuttgart - 1.FC Nürnberg
4 avr. 2019 - 15:29 h
  Étude
  % Votes
Jetzt pack´mers. Nie mehr Zweite Liga
 29,2  14
Ein Punkt ist zu wenig
 16,7  8
Die Planung für Liga 2 kann beginnen
 27,1  13
Einmal Club immer club - egal welche Liga!
 27,1  13
Total: 48

L'étude est arrivée à échéance

Oki, ich kann den STT leider nicht so stehen lassen und wenn schon ein neuer STT her muss, dann werfe ich nochmal meine insgesamt 16 Aufstiegs-Threat-Erstellungen in die Waagschale und mach daraus eine Nicht-Abstiegs-Serie!

STT folgt als Beitrag und den STT vom VFB findet man hier: https://www.transfermarkt.de/28-st-vfb-fcn/thread/forum/11/thread_id/406110

Und mir ist bewusst, dass ich, bei einer Niederlage, der Sündenbock bin und die alleinige Schuld am Abstieg habe sad

•     •     •

Ich habe soviel über die schädlichen Einflüße von zuviel Alkohol, Zigaretten und Sex gelesen,

Das ich beschlossen habe, ab sofort mit dem Lesen aufzuhören.

Club forever !!!!!

Cette contribution a été editée pour la dernière fois par Wallmersbacher le 5 avr. 2019 À 11:09 h
Montrer résultats 1-20 de 171.
VFB Stuttgart – 1.FC Nürnberg

Wann: Samstag 06.04.2019, Uhrzeit: 15:30 Uhr

Wo: Mercedes-Benz Arena



Endspiel #2 !
Am Samstag geht es ins Schwabenländle zum derzeitigen Tabellen 16ten der ersten Fußballbundesliga dem VFB Stuttgart.

Bei den Schwaben läuft es diese Bundesliga Saison auch alles andere, als nach Wunsch. So kämpfen die Stuttgarter im zweiten Jahr nach dem direkten Wiederaufstieg wieder gegen den Abstieg. Das Personal Karussell hat sich aufgrund der bisherigen Saisonleistungen schon genauso heftig gedreht, wie bei unserem 1.FCN. So musste Trainer Tayfun Korkut nach dem Pokal Aus in 1.Runde im DFB Pokal gegen Drittligist Hansa Rostock und einem abgeschlagenen letzten Tabellenplatz, nach sieben Spieltag seinen Hut nehmen und Markus Weinzierl übernahm das Traineramt. Ebenso wurde Michael Reschke am 12.Februar 2019 als Sportvorstand abberufen und Thomas Hitzelsberger übernahm dieses Amt.

Der Ertrag in 2019 war jedoch ebenso schwach wie bei uns. Aus den 10 Spielen in 2019, wurde gerade mal eines gewonnen. Mit einem 5:1 gegen den Mitabstiegskandidat Hannover holte der VFB drei von sechs Punkten seit dem Jahreswechsel. Dem Schneckenrennen am Tabellenende passt sich die Mannschaft von Weinzierl, trotz hochwertigem Kader also nahtlos an.

Aktuell haben die Schwaben noch 4 Punkte vor uns und dem direkten Abstiegsplatz. Das Spiel am Samstag könnte schon ein sehr richtungsweisendes Spiel, im Bezug auf die direkten Abstiegsplätze werden. Gewinnt Stuttgart, sollten sie zumindest genug Vorsprung auf die direkten Abstiegsplätze gesammelt haben, um diese zu vermeiden. Gewinnt unser Club, so dürfte es, auf jeden Fall um den Relegationsplatz nochmal ein packendes Finale geben.

Die Statistik spricht zumindest für die Stuttgarter. In Stuttgart trafen bisher beide Teams 41 mal aufeinander. Wobei die Schwaben 23 mal als Sieger vom Platz gingen. 11 mal konnten die Clubberer die Punkte mit ins Frankenland entführen und 7 mal gab es eine Punkteteilung.
Insgesamt trafen beide Teams 83 aufeinander und auch in der Gesamtbilanz hat Stuttgart die Nase vorn. 40 Siege gegen 24 Niederlagen und 19 Unentschieden.

Die letzten drei Aufeinandertreffen gingen alle samt an den VFB. In der Hinrunde siegten sie im heimischen Max-Morlok Stadion mit einem souveränen 0:2. Anzumerken sei hier jedoch noch, dass dieses Spiel, mit Ausnahme des Pokalspiels in Hamburg, wohl die schwächste Leistung unserer Mannschaft in dieser Saison war. Nicht mal die beiden Klatschen in Dortmund und Leipzig waren derart schlimm anzusehen, wie das Spiel in der Vorrunde gegen Stuttgart.

Es gilt also wieder einiges gutzumachen!




FCN:

Wir wussten ja gar nicht mehr wie sich so etwas anfühlt. Das 3:0 letzten Samstag gegen Augsburg wurde von der Mannschaft und der Kurve ja schon fast so gefeiert, wie manche Nordösterreicher ihre Meisterschaft feiern.

Es war zwar auch hier nicht alles das Gelbe vom Ei, aber endlich hat sich die Mannschaft, für ihren Kampf und ihre Leistung einmal selbst belohnt. Das Matchglück, dass uns diese Saison so viel abging, war endlich mal auf unserer Seite und die, so lange schon vermisste Effizienz war wieder da.

Zwar fiel der Sieg um ein oder zwei Tore zu hoch aus, aber wen interessiert das schon? Bei dem Schneckenrennen im Tabellenkeller, könnte dies das richtige Signal sein, um die Mannschaft noch mehr an sich glauben zu lassen, als sie es, trotz der langen Durststrecke und der Tabellensituation, eh schon tun.
An der defensiven Stabilität, die unsere Mannschaft seit Wochen endlich wieder gefunden zu haben scheint, haben sich auch die Augsburger die Zähne ausgebissen. Nach vorne ist zwar noch viel Stückwerk, aber seit dem Trainerwechsel haben wir eine fast ausgeglichene Torbilanz von 5 zu 6. Einzig die Punkteausbeute wollte bis zum letzten Sonntag nicht so ganz klappen.

Da unser Interimscoach-Gespann (welch tolles Wort) Schommers/Mintal auf eine, nur durch Sperren und Verletzungen bestehende Stammelf setzt, scheinen sich zumindest langsam einige Spielabläufe, aber vor allem die Defensive zusehends zu stabilisieren. Die belebenden Elemente in der Offensive, wie die Einwechslung von „Zipfelklatscher“ Peireira, nach seiner Sperre, tun ihr übriges.

Bis auf die langzeitverletzten Vale und Zrelak, können unsere Trainer wieder aus dem vollen schöpfen.
Eigentlich hatte ich meinen früheren Threats immer von einer Aufstellung abgesehen, aber mittlerweilen zeichnet sich doch eine Linie ab (endlich) und darum wage ich mich dran.

Vermutliche Aufstellung:
Mathenia – Bauer – Mühl – Ewerton – Leibold – Erras – Behrens – Löwen – Kubo – Pereira -Ishak

Formkurve:

N-N-N-N-S




VFB:

Wie schon geschrieben, war diese Saison von den Schwaben sicherlich anders geplant und mit einer anderen Erwartungshaltung angegangen worden. Nun befindet man sich mitten im Abstiegskampf und kann sich nur mit einem Sieg am Samstag der größten Sorge, nämlich der Gefahr des direkten Abstiegs entledigen
.
Am letzten Spieltag verlor der VFB mit 3:0 bei Eintracht Frankfurt. Zwar hatte man in diesem Spiel immer die Meinung, die Stuttgarter können zumindest mitspielen, aber sobald die Hessen ihr schnelles Umschaltspiel mit Jovic etc. aufzogen, sah man die Grenzen schon deutlich. Hinzu kamen diverse individuelle Fehler, die am ende einen verdienten und mit minimalem Aufwand eingefahrenen Sieg der Frankfurter brachten.

Gerade für Stuttgart, wird das kommende Spiel ein sehr wichtiges sein. Gerade in dieser schwierigen Phase müssen die Schwaben jedoch auf zwei Leistungsträger mit Castro und Gentner verzichten.
An die Aufstellung der Stuttgarter wage ich mich mal leider nicht.

Der STT im Stuttgart Forum ist hier zu finden: https://www.transfermarkt.de/28-st-vfb-fcn/thread/forum/11/thread_id/406110
Alle weiteren News zu Stuttgart und deren Aufstellung etc. entnehmt ihr bitte deren Forum.

Formkurve:

U-S-N-U-N




Fazit:

Es wird ein enges Spiel, in dem wahrscheinlich wir wieder versuchen werden, defensiv sicher zu stehn, um nach vorne wieder Nadelstiche zu setzen. Der Sieg am letzten Wochenende hat den Jungs hoffentlich gezeigt, dass sie sich für ihren Aufwand und ihren Kampf belohnen können. Ob es nun in Stuttgart zu einem Dreier reicht, wird zumindest vom Papier her schwer.

Ich lehne mich mal aus dem Fenster und prognostiziere, dass die Mannschaft, mit dem ersten Tor, dieses Spiel auch gewinnt.


Mein Tipp: 0:2 Weil mein Glaube an das zarte Pflänzchen Hoffnung immer noch da ist und vor allem, weil der Club die Mannschaft für die unmöglichen Rekorde ist. Und wann ist eine Mannschaft mit so wenigen Punkten schonmal NICHT angestiegen?


Wetter Prognose: 14 Grad und sonnig. Bestes Fußball Wetter um drei Punkte mit nach Franken zu bringen.


Allen ein gutes Spiel und keine Verletzungen, sowohl auf, als auch neben dem Platz und allen mitreisenden Cluberern eine gute An- und Abreise.

•     •     •

Ich habe soviel über die schädlichen Einflüße von zuviel Alkohol, Zigaretten und Sex gelesen,

Das ich beschlossen habe, ab sofort mit dem Lesen aufzuhören.

Club forever !!!!!

Cette contribution a été editée pour la dernière fois par Wallmersbacher le 4 avr. 2019 À 22:58 h
VIELEN VIELEN VIELEN DANK für den kurzfristigen STT stark daumen-hoch
Mit so einer Motivation können wir am Samstag auch was reißen.

Ich tippe auf ein 2:1 für uns mit viiiiiiieeeeeeel Zittern.

•     •     •

"Bader feiert jeden Nichtabstieg des Glubbs wie eine Weltmeisterschaft"
(YINvs.YANG)
Super langer Text.
Nach meiner Rechnug kann es keine Niederlage mehr geben, daher gibt es nur Sieg.
Hoffe es kommt nicht irgendein Spieler in der ersten 15 Minuten auf die Idee was dummes anzustellen.
Kopf hoch und Brust raus, dann klappt es.
Verantwortliche und Mannschaft strotzen ja geradezu vor Selbstvertrauen und Optimismus, dabei gibt der Sieg gegen Augsburg bei näherer Betrachtung vom Ergebnis abgesehen wenig Anlass dazu.
Wenn man sich diesmal nicht wirklich gehörig steigert, gibt das eine böse Überraschung...

Es betonen auch viele, dass Stuttgart mehr Druck und mehr zu verlieren hätte - sehr ich etwas anders, wir sind schließlich zum Siegen verdammt, während Stuttgart auch mit einem Unentschieden gut leben kann.

Hoffen tue ich natürlich auch weiterhin, aber sonderlich optimistisch bin ich leider nicht.

•     •     •

Zur Kreuzigung?
Zipfelklatscher Pereira grins wie geil

Mit der Aufstellung gebe ich dir fast komplett recht. Ich vermute aber, dass Misidjan für Kubo spielt. Ich höre das irgendwie an seinen Worten zu ihm raus, dass er diese Woche viel richtig gemacht hat oder wieder gut gemacht hat und deswegen im Kader steht. Auch wenn ich nicht weiß, was er denn falsch gemacht hat um gegen Augsburg nicht in den Kader zu kommen.

•     •     •

Wir sind der Club ❤️
Zitat von Scramjet
Verantwortliche und Mannschaft strotzen ja geradezu vor Selbstvertrauen und Optimismus, dabei gibt der Sieg gegen Augsburg bei näherer Betrachtung vom Ergebnis abgesehen wenig Anlass dazu.
Wenn man sich diesmal nicht wirklich gehörig steigert, gibt das eine böse Überraschung...

Es betonen auch viele, dass Stuttgart mehr Druck und mehr zu verlieren hätte - sehr ich etwas anders, wir sind schließlich zum Siegen verdammt, während Stuttgart auch mit einem Unentschieden gut leben kann.

Hoffen tue ich natürlich auch weiterhin, aber sonderlich optimistisch bin ich leider nicht.


Was sollen Sie sonst machen? Wir haben eh keine Chance, wir sind so schlecht, warum fahren wir überhaupt noch nach Stuttgart, warum trainieren wir überhaupt.

Und Stuttgart will auch keine Religation spielen, da kannst du auch absteigen und der Club ist doch schon abgestiegen( was ja zu den oben geschriebenen passen würden) und daher ist Stuttgart schon unter Druck.

Warum ist eigentlich der 1.FC Heidenheim nach München gefahren, den bei den Bayern holt man eh nichts.

Ein bissl Sonne in dein Herz lassen und auch mal Hoffen. Warum ist man sonst Clubfan, weil das Unmögliche passiert, meistens negativ, aber man muss auch das erst mal schaffen!
Zitat von Garraty
An die Aufstellung der Stuttgarter wage ich mich mal leider nicht und ein STT vom VFB ist leider auch noch nicht zu finden.

Der STT im Stuttgart Forum wird dann H I E R bitte noch von unserem Paten eingefügt.
Alle weiteren News zu Stuttgart und deren Aufstellung etc. entnehmt ihr bitte deren Forum.

Ist doch da. zwinker tongue
Auf ein schönes Spiel!
Schreckliche Statistiken - und ein Mutmacher für den Club

Abstiegskracher zwischen Stuttgart und Nürnberg
Kleiner Vorgeschmack auf das, was uns morgen wohl erwartet...

•     •     •

Zur Kreuzigung?
Stand jetzt werde ich das Spiel erst irgendwann am Abend in der Aufnahme sehen können, weil ich tagsüber etwas wandern gehen wollte.
Weiß aber Stand jetzt nicht ob ich das wirklich kann, Bammel vor einer herben Niederlage hab ich ja schon irgendwo, auch wenn ich auf den knappen Auswärtsdreier hoffe. rolleyes

•     •     •

"Bader feiert jeden Nichtabstieg des Glubbs wie eine Weltmeisterschaft"
(YINvs.YANG)
Wieso kann ich 27h vor dem Spiel hier nicht meine absolute Ultra Klasse Hyper Zerstörungs Wunschaufstellung veröffentlichen? Danke Merkel. angry
Zitat von Glubbergeblubber
Wieso kann ich 27h vor dem Spiel hier nicht meine absolute Ultra Klasse Hyper Zerstörungs Wunschaufstellung veröffentlichen? Danke Merkel. angry


Meine Schuld, hab den Spieltag zwischendurch versehendlich äh.. "entknüpft". Nun sollte es gehen - sorry

•     •     •

"Bader feiert jeden Nichtabstieg des Glubbs wie eine Weltmeisterschaft"
(YINvs.YANG)
Équipe de rêve: 1.FC Nürnberg1.FC Nürnberg
-
Bauer
-
Mühl
-
Margreitter
-
Leibold
-
Petrak
-
Pereira
-
Löwen
-
Behrens
-
Kerk
-
Ishak
-
Mathenia
Zitat von Scramjet
Schreckliche Statistiken - und ein Mutmacher für den Club

Abstiegskracher zwischen Stuttgart und Nürnberg
Kleiner Vorgeschmack auf das, was uns morgen wohl erwartet...


So. Ich bin das ganze Wochenende in Stuttgart bei nem Kumpel (Ich selbst owhne in Berlin). Er ist kein echter Stuttgarter, und auch nicht wirklich Fussball-Interessiert. Aber begleitet mich. Samstag nach dem Speile gab es noch Stehplatze im FCN Kundenzentrum, da habe ich gleich zugeschlagen.

Bei der Wunschaufstellung würde ich wenig ändern.
Kubo sollte bitte raus, dafür gerne Pereira oder Misidjan eine Chance geben.
Nichts gegen Erras, aber da Petrak ja wieder da ist (gegen Augsburg das ganze Spiel auf der Bank), hätte ich Ondrej lieber wieder drin. Er war diese Saison ja eher noch über den Erwartungen.
Ewerton mag ich, aber da er angeschlagen ist, hätte ich sehr gerne Margreitter wieder drin. Schorsch verdient es auch. Meinetwegen könnte auch Mühl auf RV spielen, aber Bauer war ja anscheinend brauchbar letzte Woche. Daher halte ich Mühl, Ewerton udn Margreitter gemeinsam für unwahrscheinlich.


Ansonsten bin ich recht euphorisch. Gegen Stuttgart muss man nun, mit diesem kleinen Rückwind und als schon abgeschriebener, doch was holen können. Und Stuttgart noch weiter in die Krise ziehen,..

Aber glaube ich es wirklich?? Wäre zu schön.

•     •     •

Alles für´n Glubb
Équipe de rêve: 1.FC Nürnberg1.FC Nürnberg
-
Löwen
-
Mühl
-
Ewerton
-
Leibold
-
Behrens
-
Petrak
-
Pereira
-
Tillman
-
Kerk
-
Ishak
-
Mathenia
Wunschaufstellung
Équipe de rêve: 1.FC Nürnberg1.FC Nürnberg
-
Löwen
-
Mühl
-
Ewerton
-
Misidjan
-
Behrens
-
Kerk
-
Erras
-
Leibold
-
Pereira
-
Ishak
-
Mathenia
Bank: Bredlow Margreitter Petrak Rhein Tillman Kubo Knöll
Équipe de rêve: 1.FC Nürnberg1.FC Nürnberg
-
Ewerton
-
Mühl
-
Margreitter
-
Tillman
-
Behrens
-
Löwen
-
Leibold
-
Misidjan
-
Ishak
-
Pereira
-
Mathenia
Oder so...
Équipe de rêve: 1.FC Nürnberg1.FC Nürnberg
-
Bauer
-
Ewerton
-
Mühl
-
Leibold
-
Behrens
-
Erras
-
Pereira
-
Löwen
-
Ishak
-
Misidjan
-
Mathenia
Zitat von Wallmersbacher
Zitat von Glubbergeblubber

Wieso kann ich 27h vor dem Spiel hier nicht meine absolute Ultra Klasse Hyper Zerstörungs Wunschaufstellung veröffentlichen? Danke Merkel. angry


Meine Schuld, hab den Spieltag zwischendurch versehendlich äh.. "entknüpft". Nun sollte es gehen - sorry


Danke Merk... ääh Pate daumen-hoch


Lockerer 4:0 Auswärtssieg wird das..
Équipe de rêve: 1.FC Nürnberg1.FC Nürnberg
-
Bauer
-
Ewerton
-
Mühl
-
Leibold
-
Pereira
-
Löwen
-
Erras
-
Behrens
-
Kerk
-
Ishak
-
Mathenia
Also ich würde wieder mit Kerk und Erras beginnen. Man kann dann immer noch flexibel Misidjan und Petrak bringen, vor allem weil die etwas variabel von der Position sind.

•     •     •

"Bader feiert jeden Nichtabstieg des Glubbs wie eine Weltmeisterschaft"
(YINvs.YANG)
Zitat von Wallmersbacher
Stand jetzt werde ich das Spiel erst irgendwann am Abend in der Aufnahme sehen können, weil ich tagsüber etwas wandern gehen wollte.
Weiß aber Stand jetzt nicht ob ich das wirklich kann, Bammel vor einer herben Niederlage hab ich ja schon irgendwo, auch wenn ich auf den knappen Auswärtsdreier hoffe. rolleyes


Stand Samstag 17:26 wirst du die Aufnahme ungesehen löschen *duck und wech*

Wär aber doch ne Option für die Umfrage zwinker

•     •     •

Zur Kreuzigung?
Ich informier mich grundsätzlich nicht über Ergebnisse wenn ich ne Aufnahme anschauen muss grins

•     •     •

"Bader feiert jeden Nichtabstieg des Glubbs wie eine Weltmeisterschaft"
(YINvs.YANG)
Was ist eigentlich mit Palacios los? Verletzt ist er nicht und seit einiger Zeit auch nicht mehr auf der Bank. Man war "früher" ja Rotationen von der Tribüne in die Startelf gewohnt, aber gänzliches Verschwinden ist neu.
  Options de post

Voulez-vous vraiment effacer tous les fils?


  Options mentor

Voulez-vous vraiment supprimer ce post?

  Alerter cette entrée
  Alerter cette entrée
  Signet
  Fils abonnés
  Entrée méritant lecture
  Entrée méritant lecture
  Entrée méritant lecture
  Options de post
Utiliser la recherche de fil si vous souhaitez bouger ce fil vers un autre fil. Cliquer sur créer fil si vous souhaitez que ce post devienne un fil en lui-même.