Activez JavaScript pour pouvoir utiliser le site.
Dominik Szoboszlai
25.10.2000
Âge 20
Nat. Hongrie  Hongrie
Taille 1,87m
Contrat jusqu'à 30 juin 2025
Position Milieu gauche
Pied droit
Club actuel RasenBallsport Leipzig
25,00 mio. €
Dernière adaptation: 21 déc. 2020
Données de performance 20/21
CompétitionwettbewerbApparitions
Total 20/21: 22911
1248
62-
22-
213

Dominik Szoboszlai [17]

17 déc. 2020 - 16:48 h
„Ich freue mich sehr, dass es mit dem Wechsel zu RB Leipzig geklappt hat. Der Verein hat eine großartige Entwicklung genommen, gehört zu den besten Teams in der Bundesliga und sorgt auch in der Champions League für Furore. Der Schritt nach Leipzig ist für meine Entwicklung perfekt, denn ich komme zu einem Top-Trainer und in eine unglaublich ambitionierte Mannschaft, die sehr jung ist, aber dennoch schon viel Erfahrung gesammelt hat und einige Erfolge feiern konnte. Hier werde ich mich hervorragend weiterentwickeln können und möchte natürlich mithelfen, dass der Verein auch 2021 so erfolgreich bleibt.“
Herzlich Willkommen in LE Szoboszlai!

•     •     •

RBL: Gulácsi - Mukiele, Orban, Upamecano, Halstenberg - Demme, Kampl - Forsberg, Sabitzer - Werner, Poulsen

Achtung Europa - Leipzig voraus!
Nur #mitDemme inside!

Cette contribution a été editée pour la dernière fois par Rumpelstilzchen le 17 déc. 2020 À 16:50 h
Dominik Szoboszlai [17] |#1
17 déc. 2020 - 17:04 h
Herzlich willkommen! Sehr schön, dass es geklappt hat.
Dominik Szoboszlai [17] |#2
17 déc. 2020 - 17:34 h
Na da bin ich mal gespannt. Wem dürfte er am meisten Druck machen? Kampl Nkunku Forsberg.
Wie sieht denn eine gute Aufstellung mit ihm aus.
Oder eher nur Vorgriff

•     •     •

Gib mir die Kraft Dinge zu ändern die ich ändern kann.
Die Gelassenheit Dinge zu ertragen die ich nicht ändern kann.
Und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Dominik Szoboszlai [17] |#3
17 déc. 2020 - 17:51 h
Wenn es mal wieder Zuschauer gibt:

TT: Mit der Nummer 17: Dominik .... Schoboschloi!

Das kann keiner korrekt aussprechen.

•     •     •

Bekennender jammernder Comunio-Nutzer.
Dominik Szoboszlai [17] |#4
17 déc. 2020 - 18:06 h
-
Upamecano
-
Halstenberg
-
Konaté
-
Haidara
-
Sabitzer
-
Szoboszlai
-
Angeliño
-
Olmo
-
Nkunku
-
Poulsen
-
Gulácsi
Zitat von Maniac123
Na da bin ich mal gespannt. Wem dürfte er am meisten Druck machen? Kampl Nkunku Forsberg.
Wie sieht denn eine gute Aufstellung mit ihm aus.
Oder eher nur Vorgriff


So gegen den BVB.

stark
Dominik Szoboszlai [17] |#5
17 déc. 2020 - 18:16 h
Zitat von Lemenu

Zitat von Maniac123

Na da bin ich mal gespannt. Wem dürfte er am meisten Druck machen? Kampl Nkunku Forsberg.
Wie sieht denn eine gute Aufstellung mit ihm aus.
Oder eher nur Vorgriff


So gegen den BVB.

stark

Lass ihn doch lieber den Keita machen zwinker
... Mit nem Schuss aus 30m grins

•     •     •

Fertig Meister! Ist jetzt Feierabend?
Ihr dürft heute länger bleiben, aber keine Überstunden aufschreiben!
Nö Alter, das wird mir hier zu anstregend, ich hab Urlaub!
Nix da, die Firma geht vor! Die Leute von heute, nöö nöö nöö.

...Ey guck mal, Bullen!

Cette contribution a été editée pour la dernière fois par fcbfan1897 le 17 déc. 2020 À 18:16 h
Dominik Szoboszlai [17] |#6
17 déc. 2020 - 18:23 h
Glückwunsch nach Leipzig.
Ein bisschen war es ja schon klar gefühlt, dass dieser Wechsel stattfinden wird.
Ich freue mich Dominik dann wöchentlich in der Bundesliga spielen zu sehen.
Logischer Schritt für ihn bevor es dann weiter geht.
Gut für Dominik, gut für Leipzig. Aber auch top für die Bundesliga.
Die Liga wird Leipzig beneiden.
Hoffe er entwickelt sich so weiter wie bisher und wird in Leipzig zu einer tragenden Rolle stark
Cette contribution a été editée pour la dernière fois par aeroAC le 17 déc. 2020 À 18:24 h
Dominik Szoboszlai [17] |#7
17 déc. 2020 - 18:59 h
Zitat von aeroAC
Glückwunsch nach Leipzig.
Ein bisschen war es ja schon klar gefühlt, dass dieser Wechsel stattfinden wird.
Ich freue mich Dominik dann wöchentlich in der Bundesliga spielen zu sehen.
Logischer Schritt für ihn bevor es dann weiter geht.
Gut für Dominik, gut für Leipzig. Aber auch top für die Bundesliga.
Die Liga wird Leipzig beneiden.
Hoffe er entwickelt sich so weiter wie bisher und wird in Leipzig zu einer tragenden Rolle stark


Er hat definitiv die Chance ein ganz großer zu werden und Leipzig bietet alle Möglichkeiten dazu. Jetzt liegt es an ihn und natürlich brauchts auch bisschen Glück stark

•     •     •

Gib mir die Kraft Dinge zu ändern die ich ändern kann.
Die Gelassenheit Dinge zu ertragen die ich nicht ändern kann.
Und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Dominik Szoboszlai [17] |#8
17 déc. 2020 - 18:59 h
-
Mukiele
-
Konaté
-
Upamecano
-
Angeliño
-
Sabitzer
-
Laimer
-
Nkunku
-
Olmo
-
Szoboszlai
-
Kluivert
-
Gulácsi
Fände das ganz hübsch.
Bei Ballbesitz spielt das dichtgestaffelte Mittelfeld um die 3 Spielmacher + Sabi Tiki Taka um den gegnerischen Strafraum. Irgendwo wird es schon ne Lücke geben, und/oder sie zimmern aus der Distanz drauf. Cool
Verliert der Gegner in der Vorwärtsbewegung den Ball können die ganzen Jungs den schnellen und wirbeligen Kluivert steil schicken. Lange Pässe von Szobo auf Kluivert dürften sehr interessant werden.
Cette contribution a été editée pour la dernière fois par Pereos le 17 déc. 2020 À 19:01 h
Dominik Szoboszlai [17] |#9
17 déc. 2020 - 19:10 h
Zitat von fcbfan1897
Zitat von Lemenu

Zitat von Maniac123

Na da bin ich mal gespannt. Wem dürfte er am meisten Druck machen? Kampl Nkunku Forsberg.
Wie sieht denn eine gute Aufstellung mit ihm aus.
Oder eher nur Vorgriff


So gegen den BVB.

stark

Lass ihn doch lieber den Keita machen zwinker
... Mit nem Schuss aus 30m grins



Fouls innerhalb der 30 Meter-Zone sollten unsere Gegner künftig tunlichst vermeiden Lachend
Dominik Szoboszlai [17] |#10
17 déc. 2020 - 19:33 h
Was macht ihr eigentlich immer für ein Bohei darum, wenn ihr einen Spieler aus der "Zweiten" hochzieht?

Zunge raus

•     •     •

"Die beste Mannschaft ist immer eine Schnittmenge aus den besten Fußballern und den besten kickenden Komplementären."
Zitat von Wuldor
Dominik Szoboszlai [17] |#11
17 déc. 2020 - 19:37 h
Diese Aufstellungen KüssendstarkCoolgrins

Herzlich Willkommen Domi.
Dominik Szoboszlai [17] |#12
17 déc. 2020 - 19:39 h
Herzlich Willkommen Dominik in Leipzig und habe viel Spass! Cool Dein Weg ist sicher später auch nach Real Madrid wie einst Ferenc Puskas. Bis dahin, ist RB Leipzig ein kleiner aber geiler Verein mit einen sehr guten hungrigen Trainer. Der selbst noch sehr viel erreichen kann. daumen-hoch
Dominik Szoboszlai [17] |#13
17 déc. 2020 - 19:41 h
Zitat von Tobi Deluxe
Was macht ihr eigentlich immer für ein Bohei darum, wenn ihr einen Spieler aus der "Zweiten" hochzieht?

Zunge raus

Weil die verdammt teuer sind für Spieler aus der "Zweiten" ...

•     •     •

Fertig Meister! Ist jetzt Feierabend?
Ihr dürft heute länger bleiben, aber keine Überstunden aufschreiben!
Nö Alter, das wird mir hier zu anstregend, ich hab Urlaub!
Nix da, die Firma geht vor! Die Leute von heute, nöö nöö nöö.

...Ey guck mal, Bullen!
Dominik Szoboszlai [17] |#14
17 déc. 2020 - 19:56 h
Zitat von fcbfan1897
Zitat von Tobi Deluxe

Was macht ihr eigentlich immer für ein Bohei darum, wenn ihr einen Spieler aus der "Zweiten" hochzieht?

Zunge raus

Weil die verdammt teuer sind für Spieler aus der "Zweiten" ...


Wir machen doch gar kein Bohai. Ne kurze offizielle Mitteilung weil's Pflicht ist.
Ist ja nicht wie Bayern die ein Jahr lang groß Sane oder CHO ankündigen tongue
Zudem sehen immer andere in diesen Jungs die Weltstars von morgen. Wir wissen das er erst mal Zeit braucht. Ich denke in nem Jahr ist er voll da. Bis dahin wird's eher sporadisch mit dem Einsatz Zeiten.

•     •     •

Gib mir die Kraft Dinge zu ändern die ich ändern kann.
Die Gelassenheit Dinge zu ertragen die ich nicht ändern kann.
Und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Dominik Szoboszlai [17] |#15
17 déc. 2020 - 20:03 h
Na ein wenig Bohai machen wir schon.
Aber das macht die UEFA ebenfalls. Die sind auch ganz begeistert grins
https://twitter.com/ChampionsLeague/status/1339635093833457664
Dominik Szoboszlai [17] |#16
17 déc. 2020 - 21:13 h
Szenario 2021: Deutschland spielt im letzten Vorrundenspiel der EM gegen Ungarn. Beide benötigen einen Sieg um in's Achtelfinale einzuziehen. D führt dank Ex-RBler Werner 1:0, weitere Großchancen werden von Orban und Gulácsi zu nichte gemacht, es kommt die 80.min - Orban köpft eine von Szoboszlai getretene Ecke zum 1:1, in der 90+2' schießt schließlich Szoboszlai Ungarn nach einem glänzenden Solo gegen Halstenberg und Klostermann zum Achtelfinale...



Oder nachdem sowohl Ungarn als auch Deutschland bereits die amtierenden Europameister aus Portugal und Weltmeister aus Frankreich geschlagen haben, geht es nur noch um den Gruppensieg... RBL rules...

Willkommen in Leipzig...

•     •     •

"Football is a simple game; 22 men chase a ball for 90 minutes, and at the end the Germans always win."
Dominik Szoboszlai [17] |#17
17 déc. 2020 - 23:07 h
Bei seiner Körpergröße darf er aber in Leipzig nur Mittelstürmer oder Innenverteidiger spielen. So ist hier die Regelung.
Dominik Szoboszlai [17] |#18
17 déc. 2020 - 23:16 h
Ich hätte zwar gedacht, dass wir unser Geld erstmal auf anderen Positionen ausgeben müssten. Andererseits ist es auch schwer an so einem Talent vorbeizugehen, wenn jemand mit 20 Jahren schon so weit ist. Notfalls muss er als MS ran.

Szobo wäre mit Sicherheit spätestens im Sommer von ganz Europa gejagt worden und da wäre er dann vielleicht aus seiner eigenen Einschätzung schon zu weit für RBL gewesen? Also alles gut und jetzt noch ein paar Euros durch Wolf, Lookman, Augustin und vielleicht Saracchi/Mvogo einnehmen! Wir werden im Sommer noch im DM oder der Defensive investieren müssen...geschweige denn was die KOs angeht.

Einen guten Start in Leipzig!

•     •     •

+++++ In bocca al lupo Lipsia +++++
Dominik Szoboszlai [17] |#19
18 déc. 2020 - 06:44 h
Zu dem Transfer kann man euch gratulieren, auch wenn ich es aus österreichischer Sicht schade finde, dass er nicht noch bis Saisonende geblieben ist, um Salzburg in der EL zu helfen.

Ich denke, er hat das Zeug für ganz oben, aber es fehlt ihm auch noch einiges, ich würde mir für die kommende Halbsaison nicht zuviel Spielzeit für ihn erwarten ehrlich gesagt, da seine Konkurrenz in Leipzig echt nicht ohne ist.
Ich hab bei ihm ein bisschen die selben Bedenken, wie ich sie bei Wolf hatte (bevor er sich dann auch noch verletzt hat), bei beiden habe ich in vielen Spielen, die ich von Salzburg gesehen habe, viel Positives vor allem in der Offensive gesehen, aber auch teilweise entscheidende Fehler in der Defensivarbeit.
Aber nach einer gewissen Eingewöhnungszeit wird Nagelsmann ihn schon hinbekommen in dieser Hinsicht.

•     •     •

FK Austria Wien - SV Werder Bremen - Manchester United - FC Barcelona - AC Milan
Dominik Szoboszlai [17] |#20
18 déc. 2020 - 07:27 h
Wir bauen uns hier doch mittlerweile eine sehr vernünftige Truppe zusammen. Auch wenn auf dem Papier und auf dem ersten Blick der Transfer ein bisschen unnötig erscheint, sehe ich das tatsächlich nicht so.

1. Domi bringt einige Qualitäten mit, die uns helfen. Vor allem seine Fähigkeiten für präzise Standards und gute Fernschüsse sind bekannt. Aber ich finde, er kann auch hervorragende letzte und vorletzte Pässe spielen und damit gefährliche Abschlussmöglichkeiten kreieren.

2. Ich denke, man hat gemerkt, dass es auch in der Offensive bei der „Dreifachbelastung“ an der einen oder anderen Option fehlt. Nkunku war jetzt raus, Lucky und Chan kämpfen beide noch mit dem Coronavirus, das heißt, da gibt es einige, die momentan eher nicht helfen kann. Da kann uns jede weitere Option bei der Anzahl von Spielen echt helfen.

3. Es wird ja schon spekuliert, dass Julian ihn zu dem Box-to-Box macht, den er haben wollte. Gute Idee, aber ich gehe noch weiter. Ich sehe Szoboszlai überall in den zentralen offensiven Positionen. Vom offensiveren Part auf der Acht, bis hin zur falschen Neun kann ich mir alles vorstellen.

4. Die falsche Neun ist ein gutes Stichwort. Denn ich denke, durch diese Verpflichtung werden wir die öfter sehen, gerade gegen Teams, wo es eher kreativere Elemente braucht und weniger Robustheit. Dann kann das mit einem Gespann aus Olmo/Nkunku/Forsberg/Szoboszlai und dahinter noch Kluivert, Lucky und Chan echt gut werden. Wobei es mit letzterem dann auch eher wieder einen nominellen Stürmer auf dem Platz gibt.

Szoboszlai ist aber auch erst 20. Er hat selbstverständlich noch Bereiche, wo er dran arbeiten kann und muss. Ähnlich wie Olmo damals muss er noch in der Defensivarbeit zulegen, da kam bisschen wenig manchmal. Ich finde auch, er könnte noch bisschen an Tempo zulegen. Aber das sind jeweils Dinge, an denen man arbeiten kann. Ich finde ihn aber insgesamt für 20 schon extrem weit und glaube, er wird hier schnell auf seine Minuten kommen, denn wie gesagt, wir benötigen jeden Spieler. daumen-hoch

Edith ruft noch rein, dass ich unhöflich bin und ihn noch nicht mal begrüßt habe. Also dann: Herzlich Willkommen, Dominik. Ich hoffe, du wirst hier glücklich und machst hier die nächsten Schritte. Schön, dass du da bist! daumen-hoch

Edit 2: @Lipsia93 Ich kann mit vorstellen, dass man bei Looki schon was in der Mache hat, anders kann ich mir nicht erklären, warum man Domi direkt dessen Nummer wieder vergeben hat, die 15 wäre zum Beispiel auch frei gewesen. Ich denke, das könnte miteinander zusammenhängen.

•     •     •

#nokamplnoparty

Cette contribution a été editée pour la dernière fois par Der_wahre_Fan le 18 déc. 2020 À 07:33 h
  Options de post
Voulez-vous vraiment effacer tous les fils?

  Options mentor
Voulez-vous vraiment supprimer ce post?
  Alerter cette entrée
  Alerter cette entrée
  Signet
  Fils abonnés
  Entrée méritant lecture
  Entrée méritant lecture
  Entrée méritant lecture
  Options de post
Utiliser la recherche de fil si vous souhaitez bouger ce fil vers un autre fil. Cliquer sur créer fil si vous souhaitez que ce post devienne un fil en lui-même.