Activez JavaScript pour pouvoir utiliser le site.
Hakan Calhanoglu
08.02.1994
Âge 26
Nat. Turkey  Turkey
Taille 1,78m
Contrat jusqu'à 30.06.2021
Position Milieu offensif
Pied droit
Club actuel AC Milan
Club intéressé Bayer 04 Leverkusen
30,00 mio. €
Dernière adaptation: 29 oct. 2020
Données de performance 20/21
Probabilité 19 %  
19 %  
Dernière évaluation: 28 oct. 2020
Partager cette rumeur
  • Mail

H. Calhanoglu to Bayer 04 Leverkusen?

16 oct. 2020 - 16:31 h
According to Tuttosport (via FootballItalia), the Rossoneri are scared of losing the Turkey international as a free agent next summer.

The 26-year-old has €6m-a-year net if he is to pen fresh terms, which is a huge raise from his current €2.5m. Several Serie A and Bundesliga clubs are said to be closely following the situation, with Juventus and his former club Bayer Leverkusen mentioned in particular.
H. Calhanoglu to Bayer 04 Leverkusen? |#1
17 oct. 2020 - 09:49 h
Sommerloch ist nun schon im Oktober? Es ist kaum 3 Wochen her, dass Calhanoglu öffentlichen gesagt hat, dass er nirgendwo hingehen wird, und unter allen Umständen seinen Vertrag verlängern will

•     •     •

Selbst wenn wir Letzter sind
Und dauernd verlieren
Es wird trotzdem nie geschehen
Dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will

Bella Ciao.
H. Calhanoglu to Bayer 04 Leverkusen? |#2
17 oct. 2020 - 18:36 h
Vollkommen absurd.

•     •     •

Bayer 04 19/20 Hradecky

Weiser Tah Dragovic Sinkgraven

Diaby Aranguiz Volland
Havertz Amiri

Alario
H. Calhanoglu to Bayer 04 Leverkusen? |#3
18 oct. 2020 - 11:53 h
Zitat von BallondOhr
Vollkommen absurd.


.. und doch ist der Name intern gefallen.

Über die Wahrscheinlichkeit kann ich aber nichts sagen.
H. Calhanoglu to Bayer 04 Leverkusen? |#4
23 oct. 2020 - 12:25 h
Wechselwahrscheinlichkeit: sehr gering
Seine Leistungen bei Milan sind doch sehr zufrieden stellend und sie wollen mit ihm verlängern. Glaube nicht, dass die Verhandlungen scheitern.

Von finanzieller Seite: möglich.
Falls er im Winter billig oder im Sommer gar ablösefrei zu haben ist, wäre die Ablöse schonmal kein Problem.
Beim Gehalt, müssten wir zwar tief in die Tasche greifen, aber auch noch im machbaren Bereich.

Fußabllerisch: Halte ich ihn für eine Verstärkung.
Hakan hat sich bei Milan gut entwickelt. Bei uns war das Problem die ideale Position für ihn zu finden. Für den damaligen Schmidt-Fußball (Power-Pressing, sofort umschalten und Abschluss suchen), war er etwas zu langsam. Besonders auf der Außenbahn (LA hat er häufiger gespielt), war er einfach zu langsam.
Auch bei Milan hat er abwechselnd LA und ZM/OM gespielt. Ein paar Spiele mehr auf links, dafür die letzte Zeit fast nur OM. Hakan spielt um einiges besser als damals bei uns. Das liegt glaube vor allem daran, dass Milan (besonders in der Liga) viel mehr Spieldominanz hat, als wir damals unter Schmidt-Fußball.
Und glaube Bosz's Ballebesitzfußball, würde ihm auch liegen. Da könnte er seine Technik gut ausspielen.

Sonstige: Spricht gegen einen Wechsel
Hakan hat hier mehrmals für Aufsehen gesorgt.
Ersteinmal seinen Wechsel erzwungen mit psychischer Probleme. Als Mensch, der selbst Probleme hat, halte ich mich da mit einem Urteil zurück. Jedoch hat es ihm kaum einer abgekauft und auch ich habe da große Skepsis.
Dann die Pistolen-Geschichte. Für die konnte er nichts! Aber sein Sport-Studio-Interview hab ich immer noch nicht ganz verstanden. Also inhaltlich, da er sich so schlecht ausgedrückt hat. Was mich aber gestört hat, dass er dann auf einmal wieder mit der beste Kumpel von Töre ist.
Dann hat er auch Werbung für Erdogan gemacht bei Facebook, was auch nicht so optimal war und den Verein nicht gefallen hat.
Und zu guter Letzt die Sperre! Diese war abwendbar! Im Sommer gab es schon ein Gerichtsurteil OHNE Sperre und er hätte durch Strafzahlung an Trabzonspor das ganze abwenden können. Nur weil er sich weigerte, ist es vor dem CAS-Gerichtshof gelandet. Ausgang Rückrundenausfall für uns.
Dann schob er alles auf seinen Vater, obwohl das ganze schon Jahre zurücklag und er fünf Jahre lang Zeit hatte sich mit Trabzonspor zu einigen.
Natürlich kann man das alles vergessen. Er ist nicht der hellste Stern und offensichtlich leicht zu beeinflussen.
Trotzdem spricht seine Vergangenheit bei uns gegen einen Wechsel.

•     •     •

Bayer 19/20 (Stand 13.6)

Hrádecký
Lars - Dragović - Tah - Wendell
Aránguiz
Havertz - Demirbay
Bellarabi - Volland - Diaby

Cette contribution a été editée pour la dernière fois par berbo25 le 23 oct. 2020 À 12:31 h
H. Calhanoglu to Bayer 04 Leverkusen? |#5
23 oct. 2020 - 23:27 h
Bei allem Respekt, wenn HC wechselt dann sicher um im besten Fußballalter den sportlich nächsten Schritt zu machen, und der ist sicher nicht Leverkusen. Er ist seit einem halben Jahr absolute Weltklasse (z.B. 17 Scorer in den letzten 12 Spielen) und ein wesentlicher Grund dafür, dass Milan aktuell 21 Spiele am Stück ungeschlagen und Tabellenführer ist. Dadurch wird er durchaus interessant für Clubs am Ende der Nahrungskette, Juventus wurde bspw. öfter genannt. Ein Wechsel den man sportlich nachvollziehen könnte. Unabhängig davon hoffe ich natürlich das er verlängert, worauf die Anzeichen und seine Aussagen auch absolut hindeuten. Sonst wäre Milan mit ihm sicher auch nicht ins letzte Vertragsjahr gegangen, wo man Gefahr läuft, ihn ablösefrei zu verlieren.

•     •     •

Forza Milan!
  Options de post
Voulez-vous vraiment effacer tous les fils?

  Options mentor
Voulez-vous vraiment supprimer ce post?
  Alerter cette entrée
  Alerter cette entrée
  Signet
  Fils abonnés
  Entrée méritant lecture
  Entrée méritant lecture
  Entrée méritant lecture
  Options de post
Utiliser la recherche de fil si vous souhaitez bouger ce fil vers un autre fil. Cliquer sur créer fil si vous souhaitez que ce post devienne un fil en lui-même.